Anzeige

Mit der Freiwilligen Feuerwehr unterwegs

Einen interessanten Tag bei der Freiwilligen Feuerwehr in Nordendorf erlebten die teilnehmenden Buben und Mädchen. (Foto: Mattias Reiter)
Die Nordendorfer Floriansjünger luden am Ende der Sommerferien zu einem interessanten Tag ein

Nordendorf: rogu
19 Buben und Mädchen erlebten am Ende ihrer Sommerferien noch einen interessanten Tag bei den Nordendorfer Floriansjüngern. In vier Gruppen aufgeteilt, jeweils begleitet von einem Betreuer, ging es für die neugierigen Kinder in die einzeln vorbereiteten Stationen. Dazu gehörte zum Beispiel ein Geschicklichkeitsspiel, bei dem Tennisbälle mit der Kübelspritze von Verkehrsleitkegeln gespritzt werden sollten, in einem Brandhaus für Kinder konnten sie ihre „Treffsicherheit“ testen, mithilfe von Hebekissen wurde das LF8 gehoben oder das Spritzen mit dem Wasserwerfer des HLF 20/16 konnte getestet werden. Den Buben und Mädchen bereitete das Ausprobieren sichtlich viel Freude und Spaß. In der Pause gab es für die Kinder kalte Getränke, heiße Schokolade mit einer Sahnehaube sowie Gebäck und Brezen. Den Kindern bleibt sicherlich die Fahrt mit dem gesamten Fuhrpark der Freiwilligen Feuerwehr rund um Nordendorf in Erinnerung. Das Highlight des Tages allerdings war die Besichtigung des Flugfeldlöschfahrzeuges aus Neuburg an der Donau. Dieses Gerät ist an seinem Standort für die schnelle und massive Brandbekämpfung auf Objektarealen des Luftverkehrs zuständig, hat ein Gesamtgewicht von 33 Tonnen, vier Mann als Besatzung, 680 PS und in seinen Tank passen 6000 Liter Wasser. Die Buben und Mädchen sowie ihre Eltern staunten über die Spritzvorführung mit Dach- und Frontwasserwerfer. Alle Kinder durften im Fahrzeug Platz nehmen und zwei Feuerwehrmänner aus Neuburg erklärten ihnen das Fahrzeug. Am Ende dieses informativen Tages erhielten alle Teilnehmer eine Urkunde über die Teilnahme am Ferienprogramm. Am Abend gab es dann noch ein gemeinsames Grillen für die Helfer. Die Verantwortung und Planung des gesamten Tages lag in den Händen von Mattias Reiter.
2
2
2
2
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
59.559
Werner Szramka aus Lehrte | 16.09.2019 | 10:53  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.