Anzeige

"20 Minuten im Advent"

Wohltuende Stille.
Zum letzten Male in der diesjährigen Adventszeit trafen sich Lehrkräfte und Schüler in der Bibliothek der Mittelschule Meitingen, um sich Zeit für "20 Minuten im Advent" zu gönnen. Sabine Eltschkner und Beate Richter hatten für dieses Mal "Lichtwünsche" mitgebracht, die von verschiedenen Kindern vorgetragen wurden:
* Wenn du traurig bist, dann wünsche ich dir ein Licht des Trostes.
* Wenn du enttäuscht bist, dann wünsche ich dir ein Licht der Hoffnung.
* Wenn du Angst hast, dann wünsche ich dir ein Licht des Mutes.
* Wenn du allein bist, dann wünsche ich dir ein Licht der Gemeinschaft.

Wenn es W E I H N A C H T wird, dann wünsche ich dir das Licht von der Krippe, das nie erlöschen wird.

Jede/r Teilnehmer/in durfte sich zur Erinnerung eine kleine Kerze mit einem Lichtwunsch mit nach Hause nehmen. Lichtwünsche dürfen auch verschenkt werden. Selbstverständlich wurde auch eine passende Geschichte vorgelesen, miteinander gesungen und gebetet. Ich wünsche mir, dass es nächstes Jahr wieder in der Adventszeit "20 Minuten im Advent" an unserer Mittelschule in Meitingen geben wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.