Anzeige

"Verrückte Vögel"

Stolz zeigen die Fünftklässler der Mittelschule Meitingen ihre Kissenhüllen, denen sie den Namen "Verrückte Vögel" gaben.
„Verrückte Vögel“ als Kissenbezüge hergestellt
Meitingen: rogu
Stolz sitzen die Buben und Mädchen aus den Klassen 5a und 5c auf einer Treppe in der Mittelschule Meitingen, um ihre Kissenbezüge zu zeigen. Die Schüler gaben ihren individuellen „Kunstwerken“ den Namen „Verrückte Vögel“. Im Fachunterricht Werken und Textiles Gestalten (WTG) nähten sie Wärmekissen, die mit Rapskernen gefüllt wurden. Selbstverständlich musste auch der passende Kissenbezug her. Fachlehrerin Andrea Stiehler setzte diese kreative Idee in ihrem Unterricht mit den Fünftklässlern um.
6
2 8
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.meitinger | Erschienen am 04.03.2017
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
28.363
Silvia B. aus Neusäß | 01.02.2017 | 11:06  
31.462
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 01.02.2017 | 11:41  
27.311
Eugen Hermes aus Bochum | 01.02.2017 | 13:06  
54.183
Werner Szramka aus Lehrte | 01.02.2017 | 13:51  
21.801
Katja W. aus Langenhagen | 03.02.2017 | 15:35  
18.183
Rosmarie Gumpp aus Ellgau | 03.02.2017 | 16:33  
21.801
Katja W. aus Langenhagen | 03.02.2017 | 20:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.