Anzeige

"Holy Hour" in der Christkönigskirche

Während der Anbetungsstunde stand das Allerheiligste im Tabernakel auf dem Altar.
Das Team um Michael Kögl lud zur „Heiligen Stunde“ ein
Nordendorf: rogu
Seit Januar 2020 lädt Initiator Michael Kögl mit seinem Team einmal monatlich zur „Holy Hour“ ein. Die Anbetungsstunde wird musikalisch gestaltet und ist gefüllt mit Lob, Dankpreis, Stille und geistlichen Impulsen. In den Monaten Februar und März fanden diese Anbetungsstunden in der Atmosphäre der Klosterkirche von Holzen statt. Corona veränderte alles, denn auch in den Gotteshäusern durften sich die Menschen nicht mehr versammeln. Unter den bekannten Schutzvorkehrungen fand für den Monat Juni wieder eine „Holy Hour“ statt. 48 Mitfeiernde folgten der Einladung in die Nordendorfer Christkönigskirche. Mit meditativen und persönlichen Texten begleitete Michael Kögl durch die Heilige Stunde, dieses Mal schwerpunktmäßig mit Impulsen zu Pfingsten. Musikalisch wurde er von Hubert Malik (Bass), Melanie Liepert (Gitarre) und Sophia Kögl (Keyboard) unterstützt. Anne Kögl lobte und pries Gott mit ihrer wunderbaren Stimme in den gesanglichen Beiträgen der Anbetungsstunde. Diakon Michael Ey spendete den eucharistischen Segen. Die „Holy Hours“ gibt es nach Angaben des Initiators in ähnlicher Form auch an vielen Orten. Michael Kögl: „Ich selbst bin seit einigen Jahren bereits regelmäßig musikalisch im Kloster Maria Stern in Augsburg dabei, und ich fand es an der Zeit, dass die Holy Hour auch bei uns im nördlichen Landkreis Augsburg Einkehr hält“. Eingeladen sind alle Jugendlichen und Menschen, die Gott begegnen wollen – auch über die Pfarreiengemeinschaft Nordendorf-Westendorf hinaus. Das Vorbereitungsteam bezieht sich auf das geistliche Wort von Bischof Bertram Meier, das beeinhaltet, sich auf Christus hin auszurichten und die frohe Botschaft in die Welt zu tragen. Die nächste „Holy Hour“ ist für Sonntag, 05. Juli 2020 um 19:00 Uhr wahrscheinlich in Christkönig in Nordendorf geplant. Der genaue Ort wird noch bekannt gegeben.
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.AMH05 myheimat meitinger | Erschienen am 04.07.2020
1 Kommentar
68.891
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 05.06.2020 | 11:22  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.