Anzeige

Wieder mal die Sonne verdeckt! 25.3.2013

Heute und gestern wieder mal ein beispielhafter zugesprühter Himmel. Eine einzige grauweisse Sosse! Das kann man nicht einmal als Wolken bezeichnen. Die Menschen jammern über das Wetter und wundern sich was da los ist, aber an Wettermanipulation denken die wenigsten und meinen das ist normal! Und bewußt in den Himmel schauen tun noch weniger! Die mediengesteuerte geistige Vernebelung hat so viele vereinahmt, dass sie schon gar nicht mehr erkennen können.
Ach ja, und Klimaerwärmung, die größte Lüge die uns aufgetischt wird, ist ein enormer Geschäftszweig mit dem Sündenbock CO2. Wacht auf und lasst euch nicht mehr verarschen, ihr so "toll aufgeklärten", die meinen die Weisheit mit dem Löffel gefressen zu haben! Geoengineering macht das Wetter, es sorgt auch momentan gut dafür, die Heizperiode zu verlängern und verdienen tun wieder mal die, die eh schon genug haben und es gar nicht dafressen können. Umweltplakette damit man in die Innenstadt fahren darf? Geoengineering und Feinstaub wird gar nicht zusammen erwähnt, macht doch die Sprüherei einen Hauptteil der Verschmutzung aus. Wenn ihr eure Augen nicht zum Sehen braucht, werdet ihr sie zum Weinen brauchen! Servus kranke, blinde, oberflächliche Menschheit!
0
1 Kommentar
2.573
Henry Gast aus Hannover-Misburg-Anderten | 23.07.2013 | 22:25  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.