Anzeige

Sidi Bou Said/ Tunesien "Caffee Zig Aziz" Gedicht von Renate Weidauer, Bild von Emo Schuschnig

Treppen von Caffee Aziz in Sidi Bou Said, Tunesien
Eichenau/Gewerbegebiet: Atelier Emo Schuschnig | "Caffee Zig Aziz"

Offenes Versprechen
Türe und Tor -
doch immer wieder
die Spannung davor,
Treppen,
die Aufstieg erfordern,
Entscheidung,
Schritt für Schritt
den Eintritt verzögern,
die Angst erfüllen;
die Mühe
im Herzklopfen zu spüren,
vor dem Betreten
des Unbekannten.
Wer weiß schon, was
hinter der fremden Tür wartet,
wie in Sidi Bou Said,
wo das Weiß ertrinkt
im Blau des Himmels
und der Türen und Fenster.
Hin und wieder
ein Grün emporgewachsen
aus Kübeln und Ritzen,
vertraut
und doch irgendwie fremd
in der weißen Luft
unter dem blauen Himmel.
Gitter verschränken den Blick
drängen sich in die weißen Mauern;
blaue Türen, geschlossen;
abweisende Fläche
verweigert dem Fremden
den Eintritt
in das verborgene Dahinter.
Offen die Fenster
preisgegeben dem Einblick.

Ich vor der Rückkehr,
unter dem zögernden Fuß,
warten sie immer noch
die Stufen der Treppen,
jetzt den Abstieg zu fordern,
alles hinter sich zu lassen,
bevor du eintauchst
in das Blau und Weiß
von Sidi Bou Said.

Renate Weidauer
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
0
2 Kommentare
19.458
Elena Sabasch aus Hohenahr | 17.03.2013 | 20:40  
11.042
Emo Schuschnig aus Eichenau | 18.03.2013 | 09:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.