Anzeige

War doch sehr faszinierend zu beobachten,

Blüte ausgewählt
Florida (Vereinigte Staaten): Jacksonville | wie eine Schwebefliege in den Blüten richtig Staub zu wischen schien.
Eine Blüte kam nie doppelt dran, sie merkte sich genau, wo sie schon gewesen ist.
Erst nachgesehen ob die Blüte frei ist, dann die Nase reingesteckt - dann sogar völlig abgetaucht.
Ich durfte dabei sein und habe Fotos gemacht. Leider kein Video, denn dann hätte ich zeigen können wie die Blüten regelrecht geschüttelt wurde, wenn der Körper samt Flügeln in den Staubkammern untergetaucht ist.
15
2 11
11
2 10
3 12
2 10
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
26.866
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 25.08.2013 | 18:37  
28.343
Elke Matschek aus Ebsdorfergrund | 25.08.2013 | 18:41  
68.173
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 25.08.2013 | 18:50  
1.772
Wolfgang Nieschalk aus Nordstemmen | 25.08.2013 | 19:18  
75.558
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 25.08.2013 | 21:06  
10.410
Hildegard Schön aus Barsinghausen | 26.08.2013 | 21:24  
112.089
Gaby Floer aus Garbsen | 03.09.2013 | 07:55  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.