Anzeige

Kopfbedeckungen der Marburger ev. Tracht......

Gertrud Klös aus Simtshausen stellt sich mit J. Homberger und E. Hofmann zum Erinnerungsfoto
Kopfbedeckungen der Marburger ev. Tracht......
Unter diesem Motto stand die Ausstellung im Dreihäuser Museum "Wenze Ställche". Im Mittelpunkt der Ausstellung standen die Kopfbedeckungen der evangelischen Trachtenfrauen im Kreis-Marburg Biedenkopf und die Stickerinnen, die jedes einzelne Stülpchen zu einem kleinen Kunstwerk machten.
Aber auch andere Kopfbedeckungen wie der sog. Schleier, die Abendmahlshauben, das Brautkränzchen und Sonderlinge wie der "Saumagen" und der "Gaulskopp" konnten 3 Tage lang bestaunt werden. Ca. 700 Exponate hatten Eckhard Hofmann und Jürgen Homberger zusammengetragen um den Besuchern einen Einblick in die Haubenvielfalt der sog. "Hessentracht" zu gewähren. Viele Besucher nutzten die Gelegenheit und kamen nach Dreihausen um die vielen Ausstellungsstücke zu bestaunen, die ebenfalls noch mit einer Bilderausstellung mit historischen Fotos aus dem Ebsdorfergrund, bereichert wurde.
2
6
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentare
24.159
Willi Hembacher aus Affing | 05.10.2008 | 08:25  
4.980
OP FanSofa aus Marburg | 05.10.2008 | 09:35  
6.516
Thorsten Wrona aus Neustadt am Rübenberge | 05.10.2008 | 10:52  
137
Helmut und Inge Weber aus Kirchhain | 05.10.2008 | 12:02  
445
Wolfgang Krebs aus Marburg | 05.10.2008 | 12:10  
279
Eckhard Hofmann aus Ebsdorfergrund | 10.10.2008 | 08:16  
7.233
Siegfried Kuhl (sk1941) aus Marburg | 10.10.2008 | 14:03  
279
Eckhard Hofmann aus Ebsdorfergrund | 10.10.2008 | 14:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.