Wasserspiele

Wie fotografiert man einen See? Na klar, vom Ufer aus, aufrecht stehend natürlich. Habe ich bisher immer so gemacht. Bis ich heute mal tief in die Hocke gegangen bin und die Kamera ganz knapp über die Wasseroberfläche gehalten habe. Ist aber nicht ungefährlich, bei Wellengang ist schnell der Hosenboden nass.
Ganz neue Perspektive. Mache ich gelegentlich wieder. Ein paar von den Bildern habe ich mal eingestellt.
5
4
4
3
2
1 3
15
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
32.065
Angelika Seidel aus Laatzen | 30.05.2021 | 21:41  
10.956
Dieter Goldmann aus Seelze | 30.05.2021 | 21:47  
10.956
Dieter Goldmann aus Seelze | 30.05.2021 | 21:47  
28.812
Kurt Battermann aus Burgdorf | 30.05.2021 | 22:43  
875
Werner Ramrath aus Duisburg | 31.05.2021 | 16:04  
8.358
Iris Alefelder aus Augsburg | 31.05.2021 | 22:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.