Anzeige

Spaziergang am Rhein Herne Kanal

Die neue Installation „Das zerbrechliche Paradies“ im Gasometer Oberhausen wird zwar erst im Sommer eröffnet, laut der WAZ laufen aber bereits die Vorbereitungen für die Reise durch die Klimageschichte der Erde. In der letzten Woche wurde sogar schon eine Erdskulptur mit 20 Meter Durchmesser installiert. Bei unserem Spaziergang am Rhein Herne Kanal hatte ich zwar nur die Möglichkeit den noch in der Renovierung stehenden Gasometer von außen zu fotografieren. Von unserem 6 Kilometer langen Spaziergang am Kanal habe ich aber noch einige andere Fotos mitgebracht.
2
2
3
1
2
2
2
3
2
1
2
2
3
2
2
1
1
2
2
2
14
Diesen Mitgliedern gefällt das:
6 Kommentare
752
Werner Ramrath aus Duisburg | 19.04.2021 | 17:27  
12.183
Günther Gramer aus Duisburg | 19.04.2021 | 17:47  
5.328
Hans-Jürgen Smula aus Gelsenkirchen | 20.04.2021 | 08:28  
82.188
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 20.04.2021 | 09:02  
4.370
Annegret Freiberger aus Menden | 20.04.2021 | 11:19  
12.183
Günther Gramer aus Duisburg | 20.04.2021 | 19:47  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.