Anzeige

Die Kornbrennerei - Niederrheinisches Freilichtmuseum Grefrath

Hochprozentiges aus der Schnapsbrennerei

Die Kornbrennerei des Museums ist entstanden aus dem Maschinen- und Gerätepark der ehemaligen Brennerei Vallen Erben aus Straelen, wo die Brennerei 1692 gegründet wurde. Das ausgestellte Inventar repräsentiert den technischen Stand einer Brennerei um 1910.

Kornbrennereien hatten gerade in Gegenden mit armen Böden eine landwirtschaftsfördernde Funktion. Da beim Brennen eine große Menge an hochwertigem Viehfutter anfiel, war es den Bauern möglich, zusätzliche Tiere zu halten.

Quelle: Webseite des Museums

3
3
3
3
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
4 Kommentare
26.486
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 27.07.2017 | 13:32  
27.211
Eugen Hermes aus Bochum | 27.07.2017 | 15:11  
4.853
Wolfgang Wirtz aus Duisburg | 27.07.2017 | 15:22  
62.410
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 27.07.2017 | 16:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.