Anzeige

Sind pflegende Angehörige versichert?

Düsseldorf: Landtag NRW |

Unfallversichert bei häuslicher Pflege von Angehörigen.


Meine Mutter fordert mich bis zur Erschöpfung

Bei der Pflegetätigkeit lassen sich ebenso wie in der professionellen Pflege Unfallrisiken nicht gänzlich vermeiden. Dies kann ein Sturz der Pflegeperson bei Hilfestellungen für den Pflegebedürftigen im Bad sein, aber auch ein Autounfall bei der Fahrt zur Wohnung des Pflegebedürftigen. Auch kann es bei bestimmten Erkrankungen des Pflegebedürftigen in seltenen Fällen geschehen, dass sich Pflegepersonen bei ihrer Tätigkeit infiziert. Ganz zu schweigen von Corona. Wichtig ist daher, das die Pflegepersonen sich auf den Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung verlassen können.

Wir alle können uns über eine gestiegene Lebenserwartung freuen. Dies bedeutet gewonnene Jahre, die >> weiterlesen .......
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.