Anzeige

Tiere sind keine Sache! Höchststrafe für Tierquäler!

„Allein in den letzten vier Wochen sind diese und weitere Meldungen über Tierquälerei veröffentlicht worden. Immer wieder wird die Frage laut, wieso hier keine entsprechende Bestrafung greift.

Ganz einfach! Tiere werden rein rechtlich als Sache behandelt und somit sind die Strafen für solche Menschen, die Tieren solches Leid antun, sehr gering. Und das gewerblich, genau wie im privaten Bereich.

Das muss aufhören! Tiere sind keine Sache! Punkt!“, so Claudia Krüger, Spitzenkandidatin für die Europawahl von der Aktion Partei für Tierschutz - DAS ORIGINAL - TIERSCHUTZ hier! und Ratsfrau für die Fraktion Tierschutz FREIE WÄHLER im Rat der Landeshauptstadt Düsseldorf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.