Anzeige

Dieses Jahr keine „Mähaktion“ der Stadt

Baumschutzgruppe
Tierschutz FREIE WÄHLER unterstützen Baumschutzgruppe:

Düsseldorf, 28. März 2019

Die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER unterstützt die Forderung der Baumschutzgruppe, das das Umweltdezernat der Landeshauptstadt Düsseldorf, die im Jahr 2018 beauftragte Mähaktion an die AWISTA unter dem Motto „Sauberes Düsseldorf“ in diesem Jahr im Stadtgebiet auf keinen Fall wiederholen soll!

Die Baumschutzgruppe schreibt: „Heimische Blütenpflanzen sind wichtige Insektennahrung, sie tragen zum Erhalt der Artenvielfalt bei und sind insbesondere für Tag- und Nachtfalter von besonderer Wichtigkeit. Der Erhalt eines lebenswerten Stadtraums ist dringlicher als einem Sauberkeitsbegriff aus den Jahren der Beton- und Asphaltkultur zu folgen.

Zudem sollen nicht mehr von Anwohnern ausgesäte und gepflegte Glockenblumen, Stockrosen oder Königskerzen einfach weggemäht werden, denn auch das ist aus ökologischer Sicht nicht nachvollziehbar.“

Deshalb fordert auch die Fraktion Tierschutz FREIE WÄHLER mit Unterstützung der jetzt schon beliebtesten Tierschutzpartei „TIERSCHUTZ hier!“, dass sich diese Aktion 2019 nicht wiederholt. Wachsen lassen!!!

HIER bitte die Petition unterschreiben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.