Anzeige

Bekannte Schwänin Lisa an Modder vom Hofgartenteichteich verendet?

Düsseldorf, 8. April 2020

Tierschützer und Tierrechtler vermelden den Tod der stolzen erst 4 jährigen bei Kindern beliebten Hofgartenschwänin Lisa.

„Der Schwan Lisa im Dreck, der schon einige Wochen auf den Teich moddert, fault und stinkt, trotz mehrmaliger Anrufe beim Kanal- und Wasseramt tut sich nichts.“ (Aus einem Facebook – Beitrag)

Hofgartenfotograf und Bürgermitglied der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER, Walter Hermanns: „Vermutlich ist Schwänin Lisa am verdreckten Modder auf dem Teich verstorben.
Immer wieder haben wir die Stadtverwaltung aufgefordert, sowohl für die Reinigung, als auch für ausreichend Sauerstoff in den Gewässern Sorge zu tragen. Ich bin der Fraktion dankbar, dass sie den Oberbürgermeister angeschrieben und um Sachverhaltsaufklärung gebeten hat.“

Auch eine Obduktion um die verhängnisvolle Todesursache aufzuklären ist bei den Düsseldorfer Tierschützern im Gespräch.

Fotos: Walter Hermanns
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.