Anzeige

Tom Hiddleston: Beleidigung! Taylor Swift disst ihn

Taylor Swift war mal die Freundin von Tom Hiddleston. Und nun scheint die “Reputation”-Künstlerin ihren Ex gedisst zu haben. Mit ihren Songs nimmt sie ja gerne mal Bezug zu ihren früheren Lovern.

2016 überraschten uns Taylor Swift und Tom Hiddleston mit ihrem Liebes-Outing. Auch wenn die Beziehung nur von kurzer Dauer war, bleibt die Liebe wohl unvergessen. Seither ist auch nicht klar, ob der Schauspieler, der gerade in “Avengers: Endgame” zu sehen ist, eine neue Frau an seiner Seite hat. Taylor ist hingegen glücklich vergeben. Joe Alwyn heißt ihr Freund, der sie sogar öfter auf ihrer Tour besucht hat. Aber auch wenn die “Blank Space”-Hitmakerin nicht an Hiddleston hängt, hat sie ihn mit ihrem new Song wohl doch ein wenig gedisst.

Mein Taylor Tom Hiddleston?

Taylor Swift hat einen neuen Song. “Me!” heißt das gute Stück, in dem Sie mit Brendon Urie von Panic at the Disco zu hören ist. In dem Musikvideo sieht und hört man Brendon und Swift auf französisch streiten. Eine Sprache, die der “Loki”-Darsteller fließend sprechen kann. Außerdem soll Tom Hiddleston nach der Trennung mal verraten haben, dass er von TayTay gelangweilt gewesen sei. Und was ein Zufall: In dem neuen Song hören wir Swift die Zeile “Ich werde dich niemals langweilen, Baby” singen. Spielt sie also auf den “The Night Manager”-Darsteller an?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.