Anzeige

Peinlich: Archie wird als Kind von Kate Middleton & William vorgestellt

Haben Kate Middleton und Prinz William gerade Baby Nummer 4 bekommen? Den Angestellten der britischen Royals passierte nun ein Fehler, der ganz schön peinlich ist.

Letztes Jahr wurden Kate Middleton und ihr Mann Prinz William zum dritten Mal Eltern. Mit Prinz Louis war sie zum dritten Mal schwanger und im April letzten Jahres erblickte er das Licht der Welt. Es wird auch schon wieder fleißig spekuliert, ob wir Herzogin Kate bald wieder mit Babybauch zu sehen bekommen. Angeblich wünscht sich die Thronfolgerin, die mit stets mit ihrem Style für Aufsehen sorgt, noch weitere Kinder. Doch soweit ist es nicht, auch wenn ihr gerade aus Versehen ein Baby angehangen worden ist.

Kate Middleton: Verwechslung!

Meghan Markle brachte ihr erstes Kind, Sohn Archie, auf die Welt. Natürlich wurde der Kleine auch auf die offizielle Website der Royals aufgenommen. Doch hier passierte den Verantwortlichen ein peinlicher Fehler. Der kleine Archie wurde nämlich als “erstes Kind vom Herzog und der Herzogin von Cambrdige” vorgestellt. Das wären dann Prinz William und Kate Middleton, was natürlich nicht stimmt. Den Fans viel der Fehler schnell auf und sie wussten, dass eigentlich der Herzog und die Herzogin von Sussex gemeint sind,
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.