Anzeige

Nach Robert Pattinson: Kristen Stewart wird zur Tänzerin!

Kristen Stewart tanzt auf der Straße (Foto: Gage Skidmore_flickr_CC BY-SA 2.0)

Kristen Stewart zeigte nun ihre coolen Dance-Moves. Die Ex-Kollegin und damalige Freundin von Robert Pattinson zeigte sich ganz ausgelassen mit einer guten Freundin in Los Angeles.

Eigentlich ist Kristen Stewart nicht gerade dafür bekannt, dass sie sich extrem euphorisch oder ausgelassen zeigt. Die Schauspielerin, die mit Robert Pattinson in “Twilight” zu sehen war, wirkt stattdessen immer sehr zurückhaltend und introvertiert. In Interviews verrät sie beispielsweise nie zu viel und spricht meistens nur über ihre Filme. Doch Stewart hat auch eine ganz andere Seite. Privat scheint sie nämlich wesentlich extrovertierter zu sein! Gemeinsam mit ihrer guten Freundin Emma Roberts, der Nichte von Julia Roberts, erlaubte sie sich einen kleinen Spaß.

Kristen Stewart tanzt

Kristen Stewart war nun mit ihrer Freundin, Sara Dinkin und Emma Roberts, die ihren neuen Freund Garrett Hedlund mitbrachte, essen. Nach dem Essen schien die Schauspielkollegin von Robert Pattinson so gut drauf zu sein, dass sie mit Roberts ein paar Dance-Moves auf dem Bürgersteig hinlegte. Das Essen beim Mexikaner in Los Angeles schien also wirklich ziemlich gut gewesen zu sein. Ob wir sie auch so euphorisch in ihrem neuen Film sehen werden? Schon bald sehen wir Kris im Remake von “3 Engel für Charlie”, bei dem Elizabeth Banks Regie geführt hat.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.