Natürliche Inhaltsstoffe liegen im Trend

(Foto: Bild von Jill Wellington auf Pixabay)
 
(Foto: Bild von Monfocus auf Pixabay)
Immer mehr Verbraucherinnen und Verbraucher entscheiden sich für umweltfreundliche, sozial verträgliche und fair gehandelte Produkte. Dieser Lebensstil schließt die einflussreiche Kosmetikbranche ein. Marken mit einer überzeugenden Philosophie haben ganz klar die Nase vorn. Ein perfektes Beispiel ist der französische Hersteller L’Occitane, der auf Fairness, Transparenz und natürliche Inhaltsstoffe setzt. Lassen Sie sich inspirieren von https://makeupstore.at/brand/122613/.

L’Occitane produziert fair und umweltschonend

Die Kosmetik- und Schönheitspflege aus der Provence besteht aus natürlichen Inhaltsstoffen, die Bauern und Kooperationen aus der Region erzeugen. Ressourcen wie Shea-Butter, die nicht regional angebaut werden können, stammen aus Afrika. Faire Preise für Produzenten und die Verwendung hochwertiger, schonend angebauter pflanzlicher Rohstoffe liegen dem französischen Unternehmen am Herzen. Seit der Gründung 1979 bis heute hat sich die Marke hervorragend entwickelt und ist international bekannt geworden. In Volx startete L’Occitane mit dem ersten Ladengeschäft, mittlerweile gibt es knapp 800 eigene Läden. Der Gründer Olivier Baussan studierte ursprünglich Literaturwissenschaften. Die Lavendelfelder in der Provence weckten seine Liebe zur Natur. 1976 kaufte er eine alte Destilliermaschine. Er begann, ätherische Öle aus unterschiedlichen Pflanzen selbst herzustellen. Das ist der Startpunkt der Unternehmensgründung. Anfangs verkaufte Baussan seine Öle auf regionalen Märkten. Nach und nach erweiterte er die Produktpalette und baute das Unternehmen zu einem international erfolgreichen Kosmetikkonzern aus.

Verantwortung ist fest in der Unternehmensphilosophie verankert

Olivier Baussan liebt die Lavendelfelder der Provence. Er bemerkte, dass sich die landwirtschaftliche Struktur veränderte. Die typisch französischen Lavendelanbaugebiete mussten zugunsten von anderen, lukrativeren Pflanzen wie Mais weichen. Das wollte der Gründer nicht hinnehmen. Deshalb verwendet L’Occitane hochwertige pflanzliche Rohstoffe aus der Region. Der Nebeneffekt: Die wunderschönen Felder und die natürliche, ökologische Landwirtschaft verschwinden nicht. Das ist sicherlich einer der Gründe, warum der Schutz der Biodiversität eine so große Rolle für das Unternehmen spielt. Vertrauen und Respekt sind die Grundlage für die Zusammenarbeit mit den Produzenten der Region und weltweit. Langfristige Verträge und eine faire Bezahlung Transparenz. Nach dem Prinzip Recyceln, Reduzieren, Reagieren wird Verpackungsmüll vermieden, um die Umwelt nicht unnötig zu belasten. Nachfüllbare Öko-Verpackungen und die Zusammenarbeit mit dem Recycling-Partner TerraCycle® reduzieren die Umweltbelastung effektiv. In Afrika unterstützt die Marke mit Kooperationen und Projekten die wirtschaftliche Emanzipation der Frauen.


Mit kleinen Entscheidungen etwas verbessern

Die Beauty-Produkte mit den natürlichen Inhaltsstoffen überzeugen Menschen, denen die Unternehmensphilosophie wichtig ist und die mit ihren Kaufentscheidungen im Alltag etwas verbessern möchten. Eine Produktionsweise, die die Natur schont und faire Löhne ermöglichen Shopping mit gutem Gewissen. Die Gesichts-, Haar- und Körperpflegeprodukte mit Inhaltsstoffen aus der Pflanzenwelt des Mittelmeerraums sind aromatisch und wohltuend für Körper und Geist. Frische oder sinnliche Parfums und Make-up unterstreichen die feminine Schönheit. Produktlinien für Herren runden das Sortiment ab. Das ästhetische Design mit Liebe zum Detail strahlt eine besondere Magie aus. Wer Kosmetikprodukte mit natürlichen Inhaltsstoffen sucht, ist in der Beauty-Welt von MAKEUP-Online-Shop bestens aufgehoben. Das umfangreiche Angebot von makeupstore.at hält Körperpflege, Parfüms und Make-up von bekannten Marken und Newcomern der Kosmetikbranche bereit. Das Expertenteam ist regelmäßig auf der Suche nach spannenden Produktneuheiten – überzeugen Sie sich selbst.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.