Anzeige

Wie kann ich Disney Plus kündigen?

Disney Plus kündigen? So geht es (Foto: Foto von Zichuan Han von Pexels)

Komplizierte Abos kündigen war gestern! So einfach kündige ich mein Abo bei Disney Plus 

Wer kennt es nicht - man schließt ein kostenloses Probeabonnement bei einem Streamingdienst ab und genießt die große Vielfalt an Filmen und Serien. Doch dann flattert plötzlich eine Rechnung ins Haus, denn wie es bei den meisten Abos üblich ist: werden sie nicht von einem selbst nach Ablauf der Probezeit kündigt, laufen sie weiter und man zahlt die monatlichen Gebühren. Spätestens wenn diese anfallen, überlegen viele das Abo zu beenden. Dies scheint im ersten Augenblick eine sehr aufwendige und schwierige Aufgabe zu sein - doch dies ist nicht der Fall. Bei dem Streaming-Angebot Disney Plus, das unter anderem Disney, Marvel, Star Wars und Pixar zeigt, zahlt man monatlich 6,99€ oder im Jahresabo für 69,99 €, dabei spart man sich zwei Monate. Dennoch ist es ein Preis, den manche Leute nicht bereit sind zu zahlen, weswegen diese dann kündigen wollen. Das geht bei Disney Plus zum Glück sehr einfach online - ganz ohne E-Mail oder Briefe schreiben.

So kündige ich mein Abo bei Disney Plus!

Die Kündigung des Disney+-Abos ist kinderleicht. Zuerst ruft man die Webseite www.disneyplus.com auf und loggt sich mit seinen Zugangsdaten ein. Danach öffnet man mit einem Klick auf sein Profilbild rechts oben eine Übersichtsleiste. Dort findet man “Konto” - wählt man dieses, findet man unter den Kontoinformationen die Übersicht seiner Abos. Klickt man auf “Disney+ (monatsabo)” sieht man sein nächstes Rechnungsdatum. Bis zum Ende dieses Abrechnungszeitraums kann man Disney+ noch genießen. Darunter findet man in roter Schrift “Abo kündigen”. Danach wählt man “Kündigung abschließen” aus, um seine Wahl zu bestätigen. Wenn es bei diesem Vorgang irgendwelche Schwierigkeiten gibt, so steht euch der Disney+ Kündigungsservice von 8.00 bis 24.00 Uhr zur Verfügung - telefonisch unter der +4915735996203, per Mail an DisneyPlusHelp@Disney.com oder online via Chat. Auch noch wichtig zu wissen: Das Disney+-Konto für den Streamingdienst ist auseinanderzuhalten vom herkömmlichen Disney-Konto. Weder die Konten noch deren Kündigung haben etwas miteinander zu tun. 


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.