Anzeige

Borussia Dortmund – Ajax Amsterdam: Marco Reus gibt sein Champions League-Debüt

Der BVB startet auch in der Saison 2012/2013 als Deutscher Meister in die Champions League und möchte das enttäuschende Aus in der Gruppenphase wiedergutmachen. Dabei werden die sechs Spiele alles andere als ein Spaziergang. Das erste Spiel dürfte das vermeintlich leichteste sein: Borussia Dortmund empfängt am Dienstagabend Ajax Amsterdam. Der Vorbericht zum Spiel.

Letztes Jahr konnte die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp nicht zeigen, warum sie eine der besten Ligen der Welt als Tabellenerster abschloss. Deutsche Fans konnten in der Königsklasse lediglich mit dem FC Bayern München mitfiebern. Nach der Doppel-Meisterschaft soll international der Knoten platzen. Doch die Gegner heißen Real Madrid, Manchester City und Ajax Amsterdam. Gegen den niederländischen Top-Klub geht es im ersten Heimspiel am morgigen Dienstag, den 18. September, um 20:45 Uhr im Signal Iduna Park. Die Generalprobe gegen Bayer Leverkusen wurde am Samstag mit einem 3:0-Sieg bestanden. Wird das gewonnen Selbstvertrauen für einen Sieg über Ajax reichen?

Wiedergutmachung mit Reus und Götze

Kehl
... Kehl das defensive Mittelfeld.
(Bild: de.freepik.com)
Jürgen Klopp will laut sportal.de auf Marco Reus und Mario Götze setzen. Die beiden Nationalspieler sollen in der Startelf stehen. Für Reus wird das Spiel somit zum Champions League-Debüt. Beim niederländischen Meister aus Amsterdam könnte ein bekanntes Gesicht aus der Bundesliga auflaufen: Ryan Babel von der TSG Hoffenheim wurde in letzter Minute verpflichtet. Christian Poulsen, der von 2002 bis 2006 bei Schalke 04 unter Vertrag stand, dürfte ziemlich sicher von Trainer Frank de Boer aufgestellt werden. Ajax ist mit 11 Punkten aus fünf Spielen gut in die Eredivisie gestartet.

So könnte die Aufstellung des BVB aussehen:

Weidenfeller - Piszczek, Subotic, Hummels, Schmelzer - Gündogan, Kehl - Blaszczykowski, Götze, Reus - Lewandowski

So könnte die Aufstellung von Ajax Amsterdam aussehen:

Vermeer - van Rhijn, Alderweireld, Moisander, Blind - de Jong, Poulsen, Eriksen - Sana, Babel, Boerrigter
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.