Anzeige

Achtung bei dieser Nummer 01771781167

Betrug übers Telefon - angebliche Versicherungsvertreter (Foto: Jim Reardan by unsplash)

Angebliche Versicherungsvertreter rufen aktuell unter dieser Nummer an. Es ist Vorsicht geboten

Wird man von dieser Nummer 01771781167 angerufen sollte man vorsichtig sein oder am besten einfach gar nicht ran gehen. Am anderen Ende des Telefons sitzt nämlich ein Telefonbetrüger. Es wird versucht eine Versicherung zu verkaufen. Nutzer der Seite “Tellows.de”, eine Website, bei der die Nutzer Telefonbetrug melden können, schreiben: “Wollte, dass ich eine Zahnzusatzversicherung abschließe und ich würde dabei sogar einen Gewinn bekommen” oder “Wollte eine Zahnzusatzversicherung aufschwatzen”. Die Betrüger wollen entweder eine Versicherung verkaufen, oder Daten einer schon bestehenden Versicherung “abgleichen”. Doch das sollte man auf keinen Fall tun, denn dann gibt man seine Daten an Kriminelle. Sensible Daten wie die Krankenkassennummer, aber auch Kontonummer oder der Geburtstag sollten niemals an unbekannte Anrufer am Telefon durchgegeben werden.

Anruf von 01771781167: Was kann man dagegen tun?

Wird mal von einer komischen Nummer angerufen, gilt grundsätzlich: Keine persönlichen Daten weiter geben. Eine weitere Masche ist es den Angerufenen Fragen zu stellen die nur mit “Ja” beantwortet werden. Damit wird dann später ein fiktives Gespräch zusammengeschnitten und somit ein Vertragsabschluss simuliert. Es ist also wichtig möglichst in ganzen Sätzen auf Fragen zu antworten. Man sollte auf keine Gewinnspielversprechen oder andere Angebote in dieser Art eingehen und den Anruf umgehend beenden. Außerdem ist es möglich diese Rufnummer an seinem Telefon zu sperren um weitere Anrufe zu verhindern. Um aber weitreichender dagegen vorzugehen kann man in Foren wie “Tellows.de” von seinen Erfahrungen berichten und andere Menschen somit schützen. Ebenfalls kann man die Nummer bei der Polizei melden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.