Anzeige

Festival der Turnkunst 2020: Die wichtigsten Infos zum Feuerwerk der Turnkunst

Man stellt sich die Frage ob diese Kunststücke echt sind, da sie so utopisch aussehen. (Foto: Photo by Wai Siew on Unsplash)

Europas erfolgreichste Turnshow kehrt 2020 mit einer Tour durch Deutschland zurück! Das Festival Feuerwerk der Turnkunst bietet atemberaubende akrobatische Kunststücke, die man sonst nirgends sieht.

Das Festival der Turnkunst 2020

Das Turnkunst Event kommt 2020 nach Deutschland zurück! Alle Daten für die Tour durch Deutschland sind schon bekannt. Das Event wird teilweise von den besten Akrobaten der Welt vorgeführt und bietet spektakuläre Kunststücke. Diese Athleten erstaunen jeden mit ihren Tricks und haben so schon seit Beginn dieses Festivals mehr als zwei Millionen Menschen angezogen. Nun beginnt ihre Tour durch Deutschland wieder mit zahlreichen Terminen und Orten, sodass sie söglichst wenig davon verpassen und so viel wie möglich vom Festival sehen.

Die wichtigsten Daten zur Tour:


02.01.2020, in Bielefeld
03.02.2020, in Dortmund                          12.01.2020, in Nürnberg
04.01.2020, in Hannover                          13.01.2020, in Wetzlar
05.01.2020, in Berlin                                 15.01.2020, in Schwerin
06.01.2020, in Haale/Saale                       16.01.2020, in Rostock
07.01.2020, in Leipzig                               17.01.2020, in Kiel
09.01.2020, in Kassel                                18.01.2020, in Hamburg
10.01.2020, in Bamberg                            19.01.2020, in Braunschweig
11.01.2020, in München                            20.01.2020, in Braunschweig

Athleten oder Übermenschen?

Es ist keine Frage, ob diese Menschen Fähigkeiten und Kraft besitzen, die nicht jeder hat. Ohne diese Eigenschaften würden sie ihre phänomenalen Kunststücke nicht präsentieren können. Was aber viele beim Betrachten dieser Artisten nicht sehen, ist die jahrelange Erfahrung die dahinter steckt. Sie sehen nicht die Verletzungen, den Schweiß und die Zeit die sie in ihre Leidenschaft investieren. Doch im Endeffekt ist es ihre große Leidenschaft. Sie hatten die Wahl, ob sie nach dem ersten Sturz aufstehen oder aufhören. Wir als Zuschauer können sie nur beim Betrachten bewundern, aber wenn man im Hinterkopf behält, was sie geopfert haben, schätzt man deren Meisterwerke mehr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.