Anzeige

Kanu Slalom (Eiskanal Augsburg)

Am Sonntag machte ich einen Spaziergang am Eiskanal in Augsburg und beobachtete einige Kanuten die Kanu Slalom fuhren. Bei herrlichem Wetter 22 Grad war sehr viel los am Eiskanal. Ich bin kein Fan vom Kanu fahren, aber es ist immer eine Herausforderung interessante Sportaufnahmen zu machen. Hier einige Informationen über den Eiskanal: Gebaut wurde es als Umgehungskanal für Treibeis, damit diese die Turbinen des Wasserwerks im Winter nicht beschädigten. Der Kanal wurde in einer Bauzeit von 10 Monaten in eine Wildwasseranlage umgebaut. Die olympische Strecke hatte eine Länge von 660 m und eine Breite von 10 m, die Abflussgeschwindigkeit beträgt 10 Kubikmeter in der Sekunde. Es bietet Tribünen für 24.000 Zuschauer und wird von Lechwasser gespeist.
Vor kurzem fanden hier die Weltmeisterschaften statt. Als nächstes werden am 17. und 18 September 2011 die Deutsche-Meisterschaften ausgetragen. Eintritt zur dieser Veranstaltung ist frei, ein muss für jeden Hobby-Fotografen erfrischende Bilder zu machen.
Info: www.akv-online.de
Nachdem ich die Anlage inspiziert hatte machte ich auch noch eine ausgiebige Spaziergang am Kuhsee, das aber im nächsten Beitrag.
GA
0
1 Kommentar
50.346
Christl Fischer aus Friedberg | 02.09.2011 | 19:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.