Anzeige

Rosakakadu (Eolophus roseicapillus)

Rosakakadu ist eine der kleinsten, farbenprächtigsten und am weitesten verbreiteten Kakaduart in Australien. In freier Wildbahn lebt der Rosakakadu in großen Schwärmen. Das Verbreitungsgebiet und die Bestände des Rosakakadus haben in den letzten Jahrzehnten dank der Anpassungsfähigkeit dieser Vögel zugenommen. Nicht zuletzt gelten sie deshalb in weiten Teilen Australiens als Schädlinge. Sie sind verbreitet in Nordaustralien, Neuguinea, Indonesien, den Salomonen. Zu den Lebensräumen gehören Steppen und Savannen, aber auch Menschennähe. Diese ca. 35 cm großen Vögel kann man nur Paarweise oder in Gruppen halte. Auch diese Vögel habe ich bei Dehner-Zoo in Rain fotografiert.
1 2
1 1
1 4
1 3
1 3
1 5
1 4
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
4.132
Detlef Paatzsch aus Neustadt am Rübenberge | 04.11.2010 | 20:23  
13.873
Gerda Landherr aus Neusäß | 04.11.2010 | 20:42  
112.086
Gaby Floer aus Garbsen | 04.11.2010 | 21:31  
28.834
Shima Mahi aus Langenhagen | 04.11.2010 | 22:13  
68.432
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 05.11.2010 | 07:51  
50.090
Christl Fischer aus Friedberg | 05.11.2010 | 17:10  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.