Anzeige

Ritterwanze (Lygaeus equestris)

Diese Ritterwanze habe ich heute erwischt. Ich dachte zuerst es ist eine Feuerwanze, sah aber dann den weißen Punkt auf dem Rücken. Die Ritterwanze wurde zum Insekt des Jahres 2007 gekürt.
Die Oberseite der Wanzen ist rot und weist schwarze Zeichnungen auf. Auf dem roten Halsschild befinden sich zwei unregelmäßige schwarze Querbinden an Vorder- und Hinterrand. Die dunkle Membran ist mit einem weißen, runden Flecken gezeichnet. Sie hat eine Länge 8 - 14 mm. Ihr Lebensraum sind Trockenrasen, lichte Wälder und Ebene bis Gebirge (1500m).
Die erwachsenen Wanzen überwintern am Boden in der Streu, unter loser Borke oder in anderen Verstecken. Im Frühjahr kommen sie aus ihren Winterverstecken hervor und sonnen sich gerne, oft gemeinsam in großen Ansammlungen. Im Frühjahr und im Frühsommer erfolgt die Paarung, die oft viele Stunden, sogar über 24 Stunden, andauern kann. Nach der Paarung legen die Weibchen die Eier in kleinen Gruppen ins lockere Erdreich. Jedes Weibchen legt insgesamt etwa 60 Eier ab. Circa einen Monat nach der Eiablage schlüpfen die Larven, die sich sofort nach dem Schlupf auf ihre Hauptfutterpflanzen, den Schwalbenwurz oder das Adonisröschen begeben. Sie stechen ihre Rüssel in die Blätter ein und beginnen mit dem Saugakt. Die Larven häuten sich noch fünfmal, bei der 5. Häutung erscheinen die erwachsenen Wanzen, die dann überwintern.
Das letzte Bild ist die Larve der Ritterwanze.
Sie ernährt sich von Schwalbenwurz, Adonisröschen, seltener an Löwenzahn und anderen Kräutern. Verbreitet ist sie in Europa, Nordafrika und Asien.
0
6 Kommentare
9.707
H. - Willi Wünsch aus Bergheim | 13.09.2010 | 10:42  
65.633
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 13.09.2010 | 11:19  
24.159
Willi Hembacher aus Affing | 13.09.2010 | 12:35  
495
Ludwina Simmet aus Geltendorf | 13.09.2010 | 13:14  
66.462
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 13.09.2010 | 13:20  
112.086
Gaby Floer aus Garbsen | 13.09.2010 | 14:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.