Anzeige

Der Atlasspinner gehört zu den größten Schmetterlingen der Welt!

Auflösung des Rätsels: Der Atlasspinner (Attacus atlas) ist ein Schmetterling aus der Familie der Pfauenspinner. Die Falter gehören mit einer Flügelspannweite von 25 bis 30 Zentimetern zu den größten bekannten Schmetterlingen. Der Körper der Tiere ist im Verhältnis zu den Flügellängen klein. Weibchen werden größer als Männchen. Manche glauben, dass die Flügelspitzen Schlangenköpfe imitierten und dadurch Feinde abschrecken könnten. Die Flügelunterseiten sind etwa wie die Oberseiten gefärbt, aber blasser. Die Männchen tragen kurze, lang gefiederte Fühler, die der Weibchen sind kürzer gefiedert. Die Mundwerkzeuge der Falter sind verkümmert.
9
3 11
8
8
6
7
1 5
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentare
27.943
Silvia B. aus Neusäß | 11.08.2013 | 22:33  
80.784
Ali Kocaman aus Donauwörth | 11.08.2013 | 22:41  
9.114
Hildegard Schön aus Barsinghausen | 12.08.2013 | 07:11  
3.624
Heinz Barisch aus Bobingen | 12.08.2013 | 13:30  
4.533
Christine Rühlmann aus Kirchscheidungen | 13.08.2013 | 19:42  
80.784
Ali Kocaman aus Donauwörth | 14.08.2013 | 20:34  
29.802
Heidrun Preiß aus Bad Arolsen | 14.08.2013 | 21:38  
111.763
Gaby Floer aus Garbsen | 20.08.2013 | 23:10  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.