Anzeige

Bürzel und Chrom - soweit das Auge reicht!

Der Bürzeltag 2007 in Nördlingen fand großen Anklang

Allen Oldtimer-Fans ging am vergangenen Sonntag, dem 05.08.2007, das Herz auf.
Denn auf der Nördlinger Kaiserwiese hatte der Rieser Automobil- und Motorsportclub Nördlingen den Bürzeltag ins Leben gerufen, ein Oldtimer-Event der Superlative!
Eingeladen waren alle original Porsche 911 Carrera RS, 911er Umbauten mit Entenbürzel, Käfer, Enten und alle anderen Oldtimer mit Bürzel.
Dieser Einladung wurde prompt Folge geleistet, in Scharen rückten wunderschöne alte Porsche, Käfer, Enten und andere Oldtimer an, sogar aus der fernen Schweiz kamen einige stolze Besitzer mit ihren Prachtstücken angereist.
Ein umfassendes Rahmenprogramm rundete den Tag ab.
So gab es für kleine und große Motorsport-Fans eine eigene Kartbahn, auf der man sich ein bisschen wie die großen Idole Michael Schuhmacher und Fernando Alonso fühlen konnte.
Auf der Außenanlage war außerdem ein Parcour für einen Gleichmäßigkeitsslalom errichtet worden, auf dem Freiwillige ihr Können im Umgang mit ihrem Oldtimer unter Beweis stellen konnten.
Doch nicht nur Porsche-Exemplare aus vergangenen Tagen konnten bewundert werden, das Porsche-Zentrum Augsburg war extra mit den neuesten Modellen angereist, so dass man Design und Technik aus ca. 3 Jahrzeiten unmittelbar vergleichen konnte.
Mit Kaffee und Kuchen, frisch gezapftem Wallersteiner Bier, Live-Übertragung der Formel-1 aus Ungarn im Clubhaus des RAMC und der Verlosung von 2 mal einem Porsche-Wochenende mit einem Porsche Cayman sowie einem mobilen Navigationssystem wurde ein wirklich gelungener Bürzeltag abgerundet.
Myheimat Nördlingen dankt den Initiatoren dieses wunderschönen Events und hofft, auch nächstes Jahr wieder viele Bürzel in Nördlingen begrüßen zu dürfen!

1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
293
Vanessa Gaebel aus Augsburg | 06.08.2007 | 12:00  
25
Peter Czasny aus Nördlingen | 12.08.2007 | 14:10  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.