Anzeige

Balkenschröter (Dorcus parallelipipedus)

Der Balkenschröter ist ein sehr großer Käfer, er hat eine Länge von 19 - 32 mm. Diesen hier hab ich an einem großen alten Baumstumpf entdeckt. Mit seinen kräftigen scharfen Kiefern ist der Käfer sogar in der Lage menschliche Haut zu durchbeißen.
Der Balkenschröter ist mattschwarz mit geknieten Fühlern. Der Kopf des Männchens ist fast so breit wie der Halsschild, bei den Weibchen etwas schmäler. Er ernährt sich von Baumsäften, die er aufleckt.
Die Larven des Käfers leben mehrere, meist 3 Jahre in faulendem, morschem Holz von Laubbäumen.
Verbreitet ist er in Europa, Kleinasien und Nordafrika.
1
1
1
1
2
2
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
6.674
Marlene Feldmeier aus Ederheim | 30.08.2010 | 21:47  
112.087
Gaby Floer aus Garbsen | 30.08.2010 | 22:22  
28.908
Shima Mahi aus Langenhagen | 30.08.2010 | 22:48  
56.740
Werner Szramka aus Lehrte | 31.08.2010 | 11:50  
66.390
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 31.08.2010 | 12:43  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.