Anzeige

Wirtshausschilder (Dinkelsbühl)

Es ist schon erstaunlich mit welcher Fantasie die Künstler die Reklameschilder fertigten. Diese Fantasievoll gefertigten alte Wirtshausschilder werden in der Fachsprache auch Nasenschilder genannt, weil sie wie eine Nase an der Hauswand herausragen. Hier habe ich einige Kunstvoll reich verzierte, geschmiedete Zunftzeichen in Dinkelsbühl fotografiert. Manchmal lohnt es sich, die Nase nach oben zu richten um die Nasenschilder zu sehen. Hier möchte ich eine kleine auswahl vorstellen, sicherlich sind mir einige entgangen.
1 6
1 4
1 4
5
4
1 3
1 4
3
2 4
2
6
1 3
4
1 4
1
Einem Mitglied gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
10 Kommentare
5.395
Christine Rühlmann aus Kirchscheidungen | 17.07.2012 | 09:18  
29.307
Gundu la aus Waghäusel | 17.07.2012 | 09:41  
15.138
Christiane Wolff aus Hannover-Wettbergen | 17.07.2012 | 11:37  
6.674
Marlene Feldmeier aus Ederheim | 17.07.2012 | 12:03  
16.957
Petra Kinzer aus Meitingen | 17.07.2012 | 12:16  
21.120
Giuliano Micheli aus Garbsen | 17.07.2012 | 16:04  
2.428
Malgorzata Gawron aus Lüdenscheid | 17.07.2012 | 18:35  
76
Gisbert Heck aus Schweinfurt | 17.07.2012 | 22:37  
29.257
Shima Mahi aus Langenhagen | 17.07.2012 | 23:36  
29.906
Heidrun Preiß aus Bad Arolsen | 18.07.2012 | 23:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.