Anzeige

Senioren aus dem Augustinum Dießen fördern ehrenamtliches Engagement im Landkreis

Willkommene finanzielle Unterstützung kam jetzt aus dem Augustinum in Dießen für ehrenamtliches Engagement aus dem Mehrgenerationenhaus Landsberg.
Dießen am Ammersee: Augustinum Ammersee, Theaterfoyer | Das Augustinum in Dießen spendet heuer den Erlös aus seinem jährlichen Flohmarkt an das AWO-Mehrgenerationenhaus (MGH) Landsberg.

So sollen die eingenommenen 7000 Euro zwei Projekte unterstützen: die "Qualifizierung zum seniorTrainer" (auch bekannt als EFI-Ausbildung - Erfahrungswissen für Initiativen) und das Projekt "Lesepaten", bei dem unter der Regie von seniorTrainerin Irmgard Scheibenbogen 70 Ehrenamtliche an 13 Grundschulen im Landkreis Landsberg die ABC-Schützen bei ihren Leseanfängen begleiten.

Stiftungsdirektor Bernhard Benne, der selbst Mentor im Projekt "Alt hilft Jung" des AWO-Mehrgenerationenhauses ist, sieht noch genügend Arbeit vor der eigenen Haustüre. "Mit großer Überzeugung bedenke ich soziale Träger vor Ort", unterstrich der Leiter des Augustinums in Dießen. Dass die Lesepaten ein wichtiges Engagement bedeuten, leuchtete ihm sofort ein. Schließlich sei Lesen die Schlüsselqualifikation für den Schulerfolg unserer Kinder!

Auch eine Qualifizierung von Ehrenamtlichen bewertet Benne als sehr gut. "Wir brauchen eine engagierte Bürgerschaft, damit unsere Gesellschaft lebens- und liebenswert bleibt", ist seine feste Überzeugung. Die Entscheidung, das Geld zwischen den beiden Projekten zu verteilen, fiel ihm also ganz leicht.

Unser Gruppenfoto zeigt (von links): Christa Jordan (Kommunikationstrainerin EFI), Sabine Cichowski (Kulturreferentin Augustinum), Ernst Schatz (EFI-seniorTrainer), Margit Däubler (Leiterin Mehrgenerationenhaus Landsberg), Wolfgang Stöger (AWO Bezirksverband Oberbayern),Bernhard Benne (Stiftsdirektor Augustinum), Irmgard Scheibenbogen (EFI-seniorTrainerin; Projekt Lesepaten), Peter Draxlbauer (EFI-seniorTrainer), Andreas Lotter (EFI-seniorTrainer und Lesepate) und Ottmar Hehn (EFI-seniorTrainer; Nachbarschaftshilfe Geltendorf).
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin Landsberg | Erschienen am 16.02.2013
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.