Anzeige

„SPD Kommunalpolitiker aus Diemelsee beraten Haushalt in Klausur“

Vordere Reihe: Erich Fischer, Hannelore Behle, Martin Tepel, Karl-Werner Fisseler Hintere Reihe: Albrecht Tobien, Karl-Heinz Heinemann, Jutta Franke, Sonja Witsch Auf dem Bild fehlt: Hans Hiemer
Diemelsee: Diemelsee | Die Diemelseer SPD Kommunalpolitker um die Ortsvereinsvorsitzende Hannelore Behle und Frakitonsvorsitzenden Martin Tepel beraten den Haushalt der Gemeinde Diemelsee für 2020 in einer zweitätigen Haushaltsklausur. Dazu ging es ins nahegelegene westfälische Ostwig. Neben dem Bearbeiten und Hinterfragen der gemeindlichen Einnahmen, Ausgaben und Investitionen standen auch allgemein anstehende lokale Themen zur Diskussion an. Durch die intensive Auseinandersetzung mit dem Zahlenwerk soll dazu beigetragen werden, dass die Entwicklung Diemelsees für alle Bürger ausgewogen und zukunftsfähig gestaltet wird. Natürlich wurde kam auch die Pflege der Gemeinschaft und des Teamgeistes nicht zu kurz.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.