Anzeige

Unterwasser-Weihnachtsbaum 2019

Tradition Verpflichtet

Es ist schon eine Tradition beim Tauchsportclub Marburg, zum Ende des Jahres einen Weihnachtsbaum aufzustellen.

Der Tauchsportclub Marburg wäre aber nicht der Tauchsportclub Marburg, wenn er seinen Weihnachtsbaum einfach nur so aufstellen würde.

Bereits zum fünften Mal wurde eine kleine Tanne nach "sizilianischer Art" mit einem Betonfuß versehen und liebevoll geschmückt, um ihn auf drei Meter Tiefe auf der kleinen Pattform im See Niederweimar aufzustellen.

Unter den Blicken zahlreicher Mitglieder und einiger Zaungäste nahmen einige Unerschrockene bei bester Stimmung den Baum in ihre Mitte, um ihn im 5° kaltem Wasser an Ort und Stelle zu bringen.

Nachdem die Taucher nach etwa 20 Minuten wieder an die Oberfläche kamen, genossen sie die ersten Schlücke des leckeren Glühweins noch im Wasser.

Alle Beteiligten hatten sichtlich Spaß und ließen den Nachmittag bei guten Gesprächen am Lagerfeuer ausklingen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.