Anzeige

Auf der Umgehungsstraße zwischen Goßfelden und Münchhausen im September 2019

Bestehende B252 zwischen Cölbe und Göttingen
Wetter: Bahnhof | Eine Umgehungsstraße soll die Dörfer an der B2525 zwischen Cölbe und Frankenberg vom Autoverkehr entlasten. Im September 2019 war der erste Abschnitt wischen Goßfelden und Wetter schon nahezu fertig, auch wenn er erst am Samstag vor Weihnachten für den Verkehr freigegeben wurde. Zwischen Wetter und Münchhausen wurde hingegen eifrig an der Trasse für die Straße gearbeitet. Die Brückenbauwerke waren schon fertig, während es an der Trasse noch viel Material zu bewegen gab. Das wurde von zahlreichen LKW über den schon fertigen Streckenabschnitt gefahren.

Am 22. September war optimales Wetter für eine Radtour oder eine Wanderung über die Baustelle. Da es die letzten Tage trocken war, musste man auch keinen an den Schuhen klebenden Matsch fürchten. Allerdings war es stellenweise sehr staubig.

Links:
https://mobil.hessen.de/bau/bauprojekte/westhessen...
https://www.hna.de/lokales/frankenberg/b-252-umgeh...

Bilder von Sören-Helge und Leif-Erik Zaschke
1
1
1
0
1 Kommentar
48.109
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 08.02.2020 | 06:01  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.