Anzeige

Nationalmannschaftslehrgang in Hagen

Bundestrainer Völzmann (hinten links) und Assistent Strupp im Kreise der Nationalspielerinnen. (Foto: Michael Volmer)
Premiere in der Käthe-Kollwitz-Sporthalle in Hagen: Erstmals hielten Damen-Bundestrainer Olaf Völzmann und sein Assistent Marius Stupp mit Blick auf die Federfußball-Europameisterschaft 2012 und die Weltmeisterschaft 2013 ein Nationalmannschaftstraining ab. Im Rahmen des Sichtungslehrgangs waren neben den erfahrenen Nationalspielerinnen Sarah Walter, Betül Günay, Laura Wildner, Katharina Schütz (alle FFC Hagen) und Eva Graefenstein (TV Lipperode) erstmals auch Sarah Rüth (FFC Hagen) sowie Lina-Marie Kurenbach und Carolin Meissner von Flying Feet Haspe im Kreise der Nationalmannschaft dabei. Der Schwerpunkt der Trainingseinheiten lag auf der Technik- und Taktikschulung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.