Anzeige

Detlev Stegmann neuer DFFB-Vizepräsident

Wurde zum Vizepräsidenten des DFFB gewählt: Detlev Stegmann vom FFC Hagen. (Foto: Karsten-Thilo Raab)
Die Führungsspitze des Deutschen Federfußballbundes hat sich nun im Rahmen der diesjährigen Jahreshauptversammlung in Haspe neu aufgestellt. Olaf Völzmann (Vizepräsident), Karsten-Thilo Raab (Pressewart) und Marius Stupp (Schriftführer) vom FFC Hagen sowie Michael-Frank Nölle (Kassenwart) vom VfL Eintracht Hagen stellten sich nicht zur Wiederwahl. Neuer Stellvertreter des im Amt bestätigten Präsidenten Ralf Holt vom TV Lipperode ist nun Detlev Stegmann vom FFC Hagen als Vizepräsident. Das Amt des Kassenwartes übernimmt der bisherige Beisitzer Richard Schönekäse von Flying Feet Haspe. Um die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit kümmert sich künftig Sven Walter vom TV Lipperode, während seine Vereinskameradin Eva Graefenstein zur neuen Schriftführerin bestellt wurde. Neuer Beisitzer neben Maria Zachou von CP Gifhorn wurde Uwe Walter vom FFC Hagen. Im Amt bestätigt wurden Geschäftsführer Michael Meissner (Flying Feet Haspe), Schiedsrichterwart Philipp Münzner (TV Lipperode), Sportwart Tobias Tochtrop (TV Lipperode) und Jugendwart David Zentarra (FFC Hagen).

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.