Anzeige

Zufall? Ich glaube nicht. / Spruch des Tages 15. Januar 2020

Zufall gibt es nicht:
Du synchronisierst dich mit dem, was du denkst und fühlst und es kommt zu dir

Alles, was dir passiert, alles, was du siehst oder erlebst, ist selten reiner Zufall. Es ist eine (oft für unsere rationale Wahrnehmung unbekannte) Folge einer Tatsache, eines Sachverhalts. Eine Folge kausaler Zusammenhänge, Gesetzmäßigkeiten, Gesetzesprinzipen, Regeln und Normen, unabhängig davon, ob wir daran glauben oder nicht.

Es gibt in der Natur kaum isolierte Vorfälle

Kein natürliches Element kommt isoliert vor, sondern reagiert immer in Verbindung mit irgendetwas anderem. Nur unsere eingeschränkte Intelligenz schafft es nicht, die Zusammenhänge zu erkennen und weil wir sie nicht erkennen können, nennen wir sie Zufälle. Das bedeutet aber nicht, dass sie auch tatsächlich Zufälle sind. Sie haben immer eine Erklärung.

Die wenigen Menschen, die dieses Gesetz kennen, herrschen über die Welt und kontrollieren sie. Viele sogenannte Logen, Sekten, viele Gurus und Meister, wissen das und nutzen dieses Gesetz, um Macht zu bekommen und zu sichern und Dinge schon lange im Voraus vorherzusehen, zu lenken und Menschen zu manipulieren.

Tabou B. B. Braun aus: „Endlich am Ziel … Die geniale Therapie – sorge dich nicht, alles ist gut.“

Euch allen einen schönen Mittwoch!

WARNUNG:

Das Lesen der Bücher von Dantse Dantse kann deine Augen öffnen, die Ohren sensibilisieren, die Zunge schärfen, dein Herz berühren, dein Leben beeinflussen, deinen Horizont erweitern, deine Sorgen beseitigen, dich gesund machen und erhalten, dein Schicksal verändern und dich glücklich machen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.