Anzeige

Spruch des Tages: „Die Macht der Sexualität“

„Die Menstruation, für die meisten nur Blut, für manche aber ein Werkzeug der Macht und Energie, da sie der Beginn neuen Lebens mit reiner und neuer Energie ist“

In vielen geheimen Gesellschaften gilt Menstruationsblut als ein kraftgebendes Getränk. Früher sagte man, dass es Männern Unsterblichkeit bescheren soll. Pass auf bei Männern oder Frauen, die während dieser Zeit mir dir intim sein wollen. Möglicherweise bist du in diesem Moment ihre energetische Beute.

Geschlechtsverkehr während der Menstruation ist eine leistungsfähige Methode, Blut zu teilen und Energie auszutauschen. Es ist eine heilige und kraftvolle Geste, wobei der Stärkere die Energie des Schwächeren aufsaugt. Geschlechtsverkehr mit einer Frau während ihrer Blutung führt zu den höchsten magischen Schwingungen zwischen zwei Körpern. Doch Frauen, die sich selbst lieben, sollten diese Energie lieber für sich selbst nutzen, damit sie ihnen hilft und nicht den anderen.

Frauen haben jedoch oft eine Abneigung gegen ihr Menstruationsblut, anstatt es als Quelle ihrer Macht zu betrachten. Auch die Wissenschaft hat diese monatlichen Blutungen häufig ebenfalls negativ dargestellt. Es wird von Abstoßung gesprochen, wie Müll, den der Körper entsorgt. Seit zig Jahrtausenden wird Frauen gesagt, dass ihre Blutung ein Fluch Gottes sei, eine Unsauberkeit des Körpers repräsentiere. Dies hat dazu geführt, dass Frauen Angst und Scham gegenüber ihrem eigenen Blut empfinden. Sie verstehen nicht, dass es die Quelle des Lebens und ihrer Macht ist. Dabei ist die Blutung eine Energie, ein Markenzeichen der Weiblichkeit. Sie erneuert ständig den Körper der Frau und macht sie attraktiver und hübscher.

Mit der Menstruation fängt das Leben an und nicht mit dem Eisprung. Sie ist das Leben und trägt die Kraft des Lebens.

K.T.N. Len’ssi aus: „SEX – MACHT – ENERGIE: Warum mächtige Männer und Frauen eine hyperaktive Libido haben!“

Wir wünschen euch einen guten Start ins Wochenende!
0
1 Kommentar
914
Maarit Midair aus München | 09.08.2019 | 15:03  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.