Anzeige

Spruch des Tages 13. August 19: „KörperWARNsignale verstehen“

„Form und Farbe der Zunge helfen bei Diagnose vieler Krankheiten“

Seit Jahrhunderten ist die Untersuchung von Zungenbelägen als Krankheitsdiagnose in der afrikanischen Heilkunde eine normale Praxis, die inzwischen auch in der Schulmedizin angewendet wird.

Nach der afrikanischen Heilkunde hat eine Zunge 6 Teile: Die Wurzel, die Mitte, die Spitze, der untere Teil der Spitze und beide Seiten von der Mittenlinie. Die Farben dieser Teile können bestimmte Information über den Gesundheitszustand geben. Dies ist möglich, weil die Zunge tausende von Nervenenden hat, die mit verschiedenen Körperteilen und Organen verbunden sind. Außerdem hat die Zunge eine direkte Verbindung zum Magen (sie ist sozusagen die Verlängerung des Magens) und kann daher über den Zustand des Magen-Darm-Traktes informieren.

Diese Krankheiten könnten z.B. hinter folgenden Zeichen stecken:

Weiße Zunge, weiße Flecken
 Magen-Darm-Erkrankungen
 Mundpilz (Soor)
 Störungen der Bauchspeicheldrüse, wenn der Belag links und rechts der Mittenlinie der Zunge ist
 Wenn der weiße Belag am rechten und linken Seitenrand der Zunge liegt: Lungenerkrankungen
 Syphilis

Gelblich
 Pilzinfektionen
 Störungen der Galle und der Leber

Rot (Himbeerzunge)
 Infektionskrankheiten: Scharlach
 Entzündungen
 Autoimmunkrankheiten
 Asthma
 Akne
 Vitamin-B 12 und B 9 -Mangel
 Magen-Darm-Probleme
 Lebererkrankungen
 Herzbeschwerden

Zungenschwellung
 Mundhöhlenerkrankung oder Erkrankungen an den Zähnen – beispielsweise Karies
 Mundschleimhautentzündungen
 Schilddrüsenerkrankungen
 Diabetes
 Magen-Darm-Erkrankungen
 Zahnfleischentzündungen
 Lebensmittelallergien
 Pilze

Dies sind jedoch nur einige der vielen Krankheiten, auf die von der Zunge hingewiesen werden können. Darum ist es wichtig, dass dieser aussagekräftige Muskel nicht unterschätzt wird, sondern im Falle einer auffälligen äußerlichen Veränderung auf die möglichen Krankheitshinweise geachtet wird.

Dantse Dantse aus: „KÖRPERALARM – Krankheiten früh erkennen, auch wenn du kein Arzt bist!“
Wir wünschen euch einen schönen Dienstag!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.