Anzeige

Anti-Schuppenflechte-Rezept mit diesen zwei, drei Kräutern!

Anti-Schuppenflechte-Rezept mit diesen zwei, drei Kräutern!

Leidest du unter wiederkehrender Schuppenflechte?

Leidest du unter nerviger und juckender, vielleicht sogar schmerzhafter Schuppenflechte (Psoriasis)? Tatsächlich ist Schuppenflechte nicht nur ein kosmetisches Problem: Abgesehen davon, dass sie unschön aussieht, fühlt sie sich auch alles andere als angenehm und gesund an.

Meist verläuft diese in Schüben und ist vererbbar. Man fühlt sich häufig machtlos dagegen, vor allem, weil sie nicht heilbar, sondern bloß behandelbar ist. Und auch wenn sie gut behandelbar ist, hilft dennoch vieles nicht langfristig dagegen…

Weitere Nachwirkungen und Erscheinungsformen der Schuppenflechte

Nicht nur die Kopfhaut, auch die Stellen an Knien und den Ellenbogen sind meist sehr stark davon betroffen. Diese sind häufig mit starkem Juckreiz sowie Veränderungen an den Nägeln verbunden. Schuppenflechte lässt sich also nicht auf ein einzelnes Körperteil oder –Gebiet reduzieren, sondern betrifft viele Stellen am Körper.

Natürliche Heilmittel gegen Schuppenflechte

Eine gesunde Ernährung und rückfettende Cremes, die möglichst frei von Konservierungs- und Duftstoffen sind, helfen gut dagegen. Dabei ist es generell wichtig, seine Ernährung umzustellen, auf Milchprodukte, Zucker und glutenhaltige Weizen zu verzichten, oder diese zumindest stark zu reduzieren. Wenn du aber erfahren möchtest, wie dich zwei, drei natürliche Kräuter langfristig und erfolgreich von Schuppenflechte befreien können, lies´ mehr darüber unter unserem „Blick im Ratgeber“!

https://klicklac.de/produkt/ratgeber/classic/coach...

Suchwörter: Schuppenflechte, Psoriasis, Kräuter, Rezept, Kopfhaut, Ellenbogen, Juckreiz, schmerzhaft, vererbbar, behandelbar, rückfettende Cremes, natürliche Heilmittel, Ernährung, Weizen, Milchprodukte

Autor dieses Wissens: Dantse Dantse

Verleger von indayi edition, Coach und Erfolgsautor
Share on Facebook
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.