Anzeige

Automobilbau in Naumburg

Wann? 31.03.2011 15:30 Uhr

Wo? Naumburg, Naumburger Dom, Domplatz 16, 06618 Naumburg (Saale) DEauf Karte anzeigen
Boxermotor 12 PS-Luftgekühlt
Naumburg (Saale): Naumburg | Das 1922 in Naumburg ein Automobilhersteller existierte ist sicher nicht vielen Bürgern unserer Stadt bekannt.Die Firma Peter & Moritz wurde 1919 in Eisenberg gegründet und stellte Personenwagen her.Die Produktion wurde 1922 nach Naumburg verlegt. Der Betrieb befand sich in der Weißenfelser Straße.
Der Wagen wurde nach der Firma" Peter & Moritz" genannt. Er wurde von einem Zweizylinder-Boxermotor mit 1220 cm³, später mit 1300cm³angetrieben.Die Zylinder ragten aus der Motorhaube und wurden vom Fahrtwind gekühlt. Die Motorleistung stieg beim Übergang von Luftkühlung auf Wasserkühlung von 12 auf 15 PS und später auf 22 PS. Der Wagen hatte ein Zweiganggetriebe ohne Rückwärtsgang. Er wurde als Zweitürer, Viertürer und als kleiner Lieferwagen gebaut.
Es wurden einige motorsportliche Erfolge verbucht, die den Konkurs 1924 aber nicht verhindern konnten.
Auf dem Foto ist der Wagen bei einem Naumburger Bergrennen zu sehen. Wo es mal aufgenommen wurde ist nicht sicher zu Erfahren .
Das Foto vom Motorblock habe ich bei einer Gedenkausstellung der Maschinenbau Firma Gehring gemacht. Gehring hatte die Firma übernommen und sogar einen Sechszylinder Motor entwickelt ,konnte den Plan aber nicht ausführen. Die Inflation brachte gute Entwicklungen zum Scheitern.
1
0
1 Kommentar
4.177
Constanze Matthes aus Naumburg (Saale) | 04.02.2011 | 19:35  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.