Anzeige

2. Platz für Unterthürheimer F-Jugend in Lauingen

Geschafft !!!
Am 02.01.2011 fand in der Stadthalle Lauingen die Endrunde der F-Junioren Hallenkreismeisterschaft statt. In der Gruppe 1 konnte sich die Unterthürheimer F1 Jugendmannschaft den 2. Platz sichern und gewann dann anschließend im Halbfinale gegen den BC Schretzheim, dem Ersten der Gruppe 2, mit 3:1. Im Finale unterlagen die Kicker aus Unterthürheim leider dem TSV Lauingen, aber qualifizierten sich dennoch mit Lauingen und dem 3. Sieger FC Gundelfingen für die Nordschwäbische Meisterschaft. In diesem Turnier, das am 12.02.2011 in Donauwörth stattfindet, treffen die 10 besten F-Jugend Mannschaften aus den Landkreisen Dillingen, Günzburg und Donauwörth aufeinander, um die beste Mannschaft festzustellen.
Aber nicht nur den zweiten Platz konnten die Unterthürheimer mit nach Hause nehmen, sondern auch zwei von drei weiteren Auszeichnungen, die bei diesem Turnier vergeben wurden. Die Urkunde für den besten Spieler des Turniers konnte Nico Mairshofer entgegen nehmen und zum besten Torwart des Turniers wurde Julian Rosenberg gewählt. Zum Siegerteam gehörten außerdem Tom Kruger, Jannik Heinle, dieter Hampl, Matthias Müller und Alexander Drexler. Nach den Siegesgesängen in der Kabine mit den Trainern Sven Rosenberg und Alex Kruger lud Jugendleiter Werner Mayershofer die ganze Mannschaft zur Siegesfeier mit Hamburger und Pommes ein.
0
1 Kommentar
856
Sven Rosenberg aus Wertingen | 03.01.2011 | 22:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.