Anzeige

Kleines Mitbringsel

Kleines Mitbringsel


Ich befinde mich ja wie ihr alle auch in der Weihnachtsbackstube ;-)

Nun wollte ich ein Erdnusskonfekt machen, welches mir aber völlig misslungen ist.
Ja man muss auch mit Enttäuschungen fertig werden - leider ;-)

Deswegen fehlte mir noch eine Kleinigkeit für meine Weihnachtstüten und ich sah dass es gestern im Supermarkt "Trinkschokolade am Stiel" gab, die ich stattdessen kaufen wollte.

Ich erzählte das alles meiner Freundin und die sprach mir zu, sagte aber gleichzeitig:
"Selbstgemachtes ist aber viel schöner!"

Ganz toll!
Das war genau das was ich hören wollte *grins*

Nun überlegte ich!
Als erstes waren meine Überlegungen die "Trinkschokolade am Stiel" im Supermarkt einfach zu kaufen und umzuverpacken, sodass es aussieht wie selbstgemacht.
... aber irgendwie konnte ich mich nicht so richtig mit dem Gedanken anfreunden - vor allen Dingen wäre das ja auch echt mies.

Dann kam ich auf die Idee diese selberzumachen - wo ich aber überhaupt keine Lust mehr zu hatte.

Na gut also los!

.... und was soll ich sagen!
Es ist eine total einfache Sache!
Einfach nur eine gute Schokolade eurer Wahl schmelzen, in ein Gefäß abfüllen, Stiel reinstecken und das war es!
Dafür braucht man noch nicht einmal ein Rezept!

Man kann der Schokolade noch weihnachtliche Gewürze zufügen oder auch ein paar gehackte und geröstete Haselnüsse.
Man kann so einiges noch tun um die Schokolade aufzupimpen.

Ich habe in eine Sorte Schokolade Moccabohnen mit reingesteckt und in die andere Marshmallows - als Stiel habe ich Zimtstangen genommen.

Nett verpackt und man hat ein schönes Mitbringsel zur Weihnachtszeit ;-)
4
4
1 4
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
1.782
Thomas Ruszkowski aus Essen | 04.12.2018 | 19:51  
67.463
Martina (Tina) Reichelt aus Bad Kösen | 04.12.2018 | 20:30  
32.224
Silvia B. aus Neusäß | 04.12.2018 | 22:02  
35.570
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 04.12.2018 | 22:36  
1.205
Anja Fiedler aus Pulheim | 05.12.2018 | 13:33  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.