Anzeige

40 Jahre Nabu in Isernhagen und Burgwedel: Nordhannoversche gibt ein Magazin heraus

40 Jahre ist es her, dass Tierfreunde in der Region den Deutschen Bund für Vogelschutz gegründet haben. Der war damals noch für Burgwedel, Isernhagen, die Wedemark und Burgdorf zuständig. Inzwischen ist daraus die Ortsgruppe Burgwedel und Isernhagen des Naturschutzbunds (Nabu) geworden. Die Nordhannoversche Zeitung hat den runden Jahrestag zum Anlass genommen, in einem Hochglanzmagazin auf Geschichte und Gegenwart des 648 Mitglieder starken Vereins zu blicken. HAZ- bzw. NP-Abonnenten in Burgwedel und Isernhagen haben das Heft am 15. April in ihrer Zeitung, an die übrigen Haushalte in Burgwedel und Isernhagen wird es ebenfalls verteilt.

Geschrieben wurde das Magazin von Patricia Chadde, die doppelseitige Grafik dazu, welche Vögel und Pflanzen in welchen Gebieten vorkommen, stammt von Siegfried Borgaes (unter Verwendung von Löhmer-Eigener-Illustrationen und Wikipedia-Texten).

Wir sind gespannt, wie Euch das Magazin gefällt. Hier könnt Ihr darin blättern:



Produziert wurde das Magazin vom Team der MH Niedersachsen, das auch die myheimat-Magazine im Umland Hannovers gestaltet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.