Anzeige

Wenn es Nacht wird und die Sterne hoch am Himmel funkeln

Wenn es Nacht wird.......

.....und die Sterne hoch am Himmel funkeln, fängt das rege Treiben im kleinen Dorf erst wirklich an.

Der Pastor läutet zum Abendgottesdienst, der Weihnachtsmarkt öffnet seine Pforten und die Verliebten treffen sich in der Dunkelheit.

Die Blaskapelle spielt ihr Ständchen und der Chor der Weihnachtssänger ist auch schon unterwegs.

Kinder fahren Schlitten, schmücken die Tanne im Dorf und erwärmen sich am Lagerfeuer.

Auch die Gänse tummeln sich am Stadtweiher und die Pferdekutsche prescht durchs Dorf.

Selbst der alte Opa Hansen sitzt noch auf der Bank um seine Vögel zu füttern und das Nostalgiekarussell dreht seine Runden.

Es ist sehr schön hier in dem kleinen Dorf und es herrscht absolute Freude und Zufriedenheit.
Es ist ein reges Miteinander, jeder ist für jeden da.
Alt und Jung zusammen - umgeben von soviel Lachen, Leben, Kindsein und Miteinander.
7
7
1 8
8
9
8
8
9
6
8
6
1 9
7
6
8
9
11 8
1 9
1 8
7
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentare
19.963
Stefan Kaiser aus Lehrte | 11.12.2012 | 00:39  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 11.12.2012 | 01:06  
4.681
Mandy von der Promenade aus Bad Kösen | 11.12.2012 | 01:24  
516
Thorsten Floer aus Garbsen | 11.12.2012 | 08:56  
14.140
Rashia Narih aus Langenhagen | 11.12.2012 | 09:14  
19.601
Annette Thürnau aus Neustadt am Rübenberge | 11.12.2012 | 14:29  
34.650
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 11.12.2012 | 15:06  
112.086
Gaby Floer aus Garbsen | 13.12.2012 | 20:05  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.