Anzeige

Weihnachtsmarkt beim SV Sorgensen

Burgdorf/Sorgensen: Sportplatz Sorgensen | Pünktlich um 11.00 Uhr öffnete am 1.Advent der Weihnachtsmarkt des SV Sorgensen seine Pforten für die Besucher. Das Schneetreiben passte zum Weihnachtsmarkt. Der Lumumba und der Glühwein, mit oder ohne Schuß, schmeckten bei diesem Wetter besonders gut. Auch die Kinder hatten ihren Spaß. Auf dem Sportplatz wurden Schnellkugeln gerollt und Schneeball schlachten veranstaltet. Jeder kam hier auf seine Kosten. Bei leckeren Bratwurst, Puffer oder Steak wurde einem schon wieder richtig warm. In der Cafeteria wurden viele leckere Torten und Kaffee angeboten. Wem es auf dem Weihnachtsmarkt zu kalt war, der konnte sich im Vereinsheim wieder schön aufwärmen. Die zahlreichen Stände waren mit tollen Weihnachtssachen bestückt und luden zum Kaufen ein. Im Zirkuszelt vom Jonny B waren mehrere Angebote für die Kinder, so konnten sich die Kinder dort schminken lassen und ein Lebkuchenhäuschen basteln und sogar der Weihnachtsmann schaute in Sorgensen vorbei.
Es war wieder eine tolle Veranstaltung die in Sorgensen auf die Beine gestellt worden ist.
Bis zum nächsten Jahr auf den Weihnachtsmarkt beim SV Sorgensen.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Anzeiger | Erschienen am 05.12.2012
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.