Anzeige

TSV Burgdorf/Badminton: Zwei wichtige Punkte für die „Zweite“

Am Sonntag, den 3.11.2018, gewann die TSV Burgdorf 2 gegen Neustadt/Seelze und sicherte sich zwei wichtige Punkte. Nachdem das erste Spiel gegen Hannover 96 knapp mit vielen Drei-Satz-Spielen 2:6 verloren ging, war das folgende Punktspiel gegen Neustadt/Seelze erfolgreicher. Die ersten drei Punkte holten die Damen Janne Niebuhr und Kirsti Falkenhagen im Doppel, Einzel und Mixed (mit Alexander Wachtel). Weitere Punkte zum Sieg sicherten Alexander Wachtel und Devin Holert im Herrendoppel und Stephan Richter im Herreneinzel. Zwei weitere Punkte musste Neustadt/Seelze verletzungsbedingt abgeben. So stand am Ende ein 7:1 - Sieg und zwei Punkte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.