Anzeige

TC Grün-Gelb Burgdorf: Musikalischer Weihnachtsbrunch mit dem sub5 a capella quintett

Die Club-Vorsitzenden Peter Lohrfink und Petra Rohles begrüßen über 50 Mitglieder und stellen das a-capella-quartett sub5 vor
Burgdorf: Tennis-Club Grün-Gelb Burgdorf | >Musikalischer Weihnachtsbrunch beim TC Grün-Gelb Burgdorf
mit dem sub5 a capella quintett aus Hannover

Zu einem musikalischen Weihnachtsbrunch trafen sich die Mitglieder des Tennis-Clubs Grün-Gelb im vereinseigenen Clubhaus.
Bei ihrer Begrüßung versprachen die Vorsitzenden Peter Lohrfink und Petra Rohles nicht zu viel, als sie einen kurzweiligen Adventssonntag mit einem abwechslungsreichen Ohren-, Augen- und Gaumenschmaus ankündigten.

Das sub5-a capella quintett, Studentinnen und Absolventen der Musikhochschule Hannover, diesmal als Quartett angetreten, sorgte mit a-capella-Vorträgen und perfekter Choreografie für eine stimmungsvolle Atmosphäre.

Ohren- und Augenschmaus: sub5 an acapella christmas



Das junge Quartett, das seit drei Jahren mit hauptsächlich eigenen Arrangements aus der Welt der Popmusik und des Jazz vornehmlich auf den Bühnen der Region Hannover unterwegs ist, nahm die Zuhörer mit auf seine musikalisch-weihnachtliche Welt-Reise.

Weihnachtslieder aus aller Welt – beseelt und beschwingt vorgetragen


Advents- und Weihnachtslieder aus Südafrika, Brasilien, Schweden, Norwegen und natürlich aus Deutschland gehörten zum Repertoire. Das Quartett mit Juilette Jacobsen (Sopran), Marlies Teichmann (Mezzosopran), Joèl Besmehn (Alt) und Ole Backhaus (Bass), begeisterte das Publikum mit ihren gefühlvoll und beschwingt vorgetragenen Liedern.

Gaumenschmaus:
Kulinarisches vom Feinsten mit einem Brunch-Bufett , arrangiert von Club-Mitgliedern.



Für den begleitenden Gaumenschmaus hatte Event-Organisatorin und Vize-Chefin Petra Rohles mit ihrem Festausschuss und der Unterstützung engagierter Mitglieder ein Brunch-Bufett gezaubert, das alle kulinarischen Wünsche der Teilnehmer erfüllte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.