Anzeige

Spielmannszug gewinnt Freundschaftsschießen mit Jungschützen und Damenabteilung

Damenleiterin Anja Piel überreicht den Wanderpokal an die 1. Vorsitzende des Spielmannszuges Diana Heuer.
Burgdorf: Schützenheim | Die Damenabteilung der Burgdorfer Schützengesellschaft hatte am vergangenen Samstag Besuch von den Jungschützen und dem Spielmannszug zum alljährlichen Vergleichsschießen. Neben dem geselligen Beisammensein stand der schießsportliche Wettkampf im Mittelpunkt. Um den Wettkampf interessanter und spannender zu gestalten, wurden allerdings nur ungerade Ringzahlen gewertet.
In diesem Jahr konnte die Mannschaft des Spielmannzuges mit ihren besten Schützen Matthias Mollenhauer, Laura Kaiser und Vanessa Wortmann den Wanderpokal gewinnen. Auf dem zweiten Platz landeten die Jungschützen mit André Raabe, Hendrik Janssen und Saskia Piel. Die Damenabteilung belegte mit Rhona Simanowsky, Gisela Kappenberg und Ute Brunke den 3. Platz.
Nach dem Schießen wurde sich mit bunt gemischten Mannschaften bei einem kurzweiligen Quiz die Zeit vertrieben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.