Anzeige

Kreisdelegiertenversammlung des KSV Burgdorf e. V.

Burgdorf: Gymnasium Burgdorf | Kreisdelegiertenversammlung am 10.03.2013

Am 10.03.2013 trafen sich 160 Mitglieder des Kreisschützenverbandes Burgdorf e. V. zur Kreisdelegiertenversammlung im Gymnasium Burgdorf. Pünktlich um 14.00 Uhr eröffnete der Präsident des KSV, Werner Bösche, die Versammlung. Ein ganz besonderer Anlass waren die Ehrungen herausragender Sportlerinnen und Sportler bei der Teilnahme an den Landesverbandsmeisterschaften in den Klassen FITA, Luftpistole, Kleinkaliber und Luftgewehr. Landesmeister in der Einzelwertung ist Henry Redeke vom SV Isernhagen FB. Für diese Ehrung ging W. Bösche extra auf die Knie.
Bei den Erwachsenen wurden die Teilnehmer / -Innen an der Deutschen Meisterschaft und Landesmeisterschaft geehrt (Bogen, Luftgewehr, FITA, Luftpistole, Zimmerstutzen).
Norbert Wachholz (SG Höver) holte sich den Landesrekord bei der Landesmeisterschaft und erzielte 300 von 300 Ring!

Folgende Mitlieder erhielten Auszeichnungen für besondere Verdienste:
mit der Auszeichnung Gold vom NSSV wurde Wilfried Cyrol, Referendar für Öffentlichkeitsarbeit, geehrt.
Mit dem Ehrenkreuz des Verbandes wurden Barbara Kobbe (BSG Lehrte), Karl Kellner (SV Uetze) und Joachim Schluckebier-Risse (SV Wettmar) ausgezeichnet. Mit großem Applaus wurde den Damen und Herren für ihre Leistungen gedankt.

Nach den Berichten des Vorstandes gab es vom 1. Vorsitzenden Henning Kühl aus Großburgwedel eine Einladung zum Kreisfahnenaufmarsch am 09.06.2013, anlässlich des 125-jährigen Bestehens.

Der Kreiskönigsball 2013 kann als „voller Erfolg“ bezeichnet werden – alle Karten waren bereits verkauft und die Stimmung war unglaublich. In festlicher Kleidung wurde bis in die frühen Morgenstunden gefeiert. Der Saal war wunderschön dekoriert, das Essen war perfekt und die Musik (Superiors) traf den Geschmack aller Altersgruppen.

Des weiteren wurden neuen Termine (2014, 2015) bekannt gegeben.
0
1 Kommentar
2.150
Barbara Kobbe aus Lehrte | 20.03.2013 | 22:27  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.